ZeitZeugenBörse gegründet

Wochenanzeiger vom 05.05.2007

Neuer Verein will Stadtgeschichte lebendig werden lassen

Ende April wurde im „Cafe Museum" der Verein ZeitZeugenBörse Duisburg gegründet. Nach dem üblichen Gründungsprozedere erläuterte der neu gewählte Vorstand, bestehend aus Harald Molder als Vorsitzendem und Markus Mosch als Stellvertreter, die Beweggründe, diesen Verein in Duisburg zu gründen.

„Es ist dringend notwendig, ein Forum zu schaffen, mit dem ältere Menschen aus der Isolation herausgeholt werden können. Der Dialog mit jungen Menschen soll gefördert und dadurch Verständnis füreinander geweckt werden!" so Harald Molder. „Die ZeitZeugenBörse sucht Zeitzeugen, die ihre erlebten Geschichten zur Stadtgeschichte der Stadt Duisburg in einer bestimmten Zeit oder an einem speziellen Ort weitergeben möchten. Sie möchte dies auf Wunsch auch an Schulen, Journalisten, Studenten und andere Interessierte vermitteln, um dort ihre Erlebnisse direkt zu schildern," erklärt der stellvertretende Vorsitzende Markus Mosch.

Auch die aktuelle Stadtgeschichte wird von dem neu gegründeten Verein dokumentiert. Gesucht werden Bürger, die etwas über eine bestimmte Zeit oder einen speziellen Ort berichten können oder Dokumente oder Fotos zur Stadtgeschichte besitzen. Zudem werden Mitstreiter gesucht, die die Interviews mit den Zeitzeugen führen möchten. Gespräche mit der Stadt Duisburg sollen die Raumfrage klären.

Auch soll eine Quellensammlung mit historischem Material erstellt werden. Alle in Frage kommenden Institutionen, die Zeitzeugen kennen oder über Dokumente verfügen (Kirchen, Schulen, Vereine) werden ebenfalls angesprochen.


Wer mit dem neu gegründeten Verein in Kontakt treten will, meldet sich bei Harald Molder per E-Mail: zzb-duisburg@hotmail.com

Die Bücher der ZeitZeugenBörse im Sutton Verlag:

 

 

Duisburg 100 Jahre in Bildern (Mai 2019)

 

Duisburg-Neuenkamp und Kaßlerfeld in alten Bildern (Februar 2019)

 

Laar, Beeck, Beecker-
werth in historischen Fotografien (2017)

Die Duisburger Eisen-bahnen in alten Foto-
grafien (2017)

Duisburger Zechen in historischen Fotografien
(2016)

Walsum in historischen Fotografien (2016)

 

Duisburg-Ruhrort in alten Fotografien (2016)

Zeitsprünge:
Rheinhausen (2015)

Duisburg-Hochfeld und das Dellviertel (2015)

Duisburg-Homberg und -Hochheide (2015)

 

Duisburg-Meiderich (2014)

Zeitsprünge: Duisburg-Süd (2014)

 

Duisburger Hütten- werke (2014)

Die Duisburger Straßenbahn (2014)

 

Duisburg-Neudorf (2013)


Zeitsprünge: Alt-Duisburg (2013)

 
Rheinhausen (2013)

 

Duisburg im Bombenhagel (2012)

 
Duisburg-Duissern (2012)

 

Alte Gaststätten und Cafés (2012)

Duisburg-Großenbaum  und Rahm (2011)