Besuch im Haus der Geschichte der BR Deutschland in Bonn

ZZB vom 18.06.2016 - Harald Molder (Text), Heinz Pischke (Fotos)

Einen Ausflug in die ehemalige Bundeshauptstadt führte die Teilnehmer des vom Verband Duisburger Bürgervereine organisierten Tagesausflugs auch in die Vergangenheit der BRD.

Nach der Begrüßung durch den Verbandsvorsitzenden Hermann Weßlau ging es von Kaßlerfeld aus nach Bonn, wo der Vormittag eine Führung durch die beeindruckende Sammlung sah. Neben dem Vorstand des Verbandes und vielen Mitgliedern der Duisburger Bürgervereine nahm auch eine kleine Abordnung der ZeitZeugenBörse Duisburg an dem Ausflug in die Geschichte teil.

Das Haus der Geschichte war ein wahrer Quell an Informationen, und beim Betrachten der Exponate wurde so manche Erinnerung an Vergangenes wachgerüttelt, was man selbst erlebt hat.

Nach der Besichtigung stärkten sich die Teilnehmer im Bonner Brauhaus "Bönnsch", eine urige Gaststätte, wo kulinarische Genüsse der deftigen deutschen und rheinischen Küche noch einmal Kraft gaben, um in den verbleibenden drei Stunden die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden.

Das Haus der Geschichte ist auf jeden Fall einen Besuch wert und dieses zudem bei freiem Eintritt!

Informationen über die grandiose Sammlung findet man auf der Webseite des
Haus der Geschichte

 

Die Bücher der ZeitZeugenBörse im Sutton Verlag:

 

 

Duisburg 100 Jahre in Bildern (Mai 2019)

 

Duisburg-Neuenkamp und Kaßlerfeld in alten Bildern (Februar 2019)

 

Laar, Beeck, Beecker-
werth in historischen Fotografien (2017)

Die Duisburger Eisen-bahnen in alten Foto-
grafien (2017)

Duisburger Zechen in historischen Fotografien
(2016)

Walsum in historischen Fotografien (2016)

 

Duisburg-Ruhrort in alten Fotografien (2016)

Zeitsprünge:
Rheinhausen (2015)

Duisburg-Hochfeld und das Dellviertel (2015)

Duisburg-Homberg und -Hochheide (2015)

 

Duisburg-Meiderich (2014)

Zeitsprünge: Duisburg-Süd (2014)

 

Duisburger Hütten- werke (2014)

Die Duisburger Straßenbahn (2014)

 

Duisburg-Neudorf (2013)


Zeitsprünge: Alt-Duisburg (2013)

 
Rheinhausen (2013)

 

Duisburg im Bombenhagel (2012)

 
Duisburg-Duissern (2012)

 

Alte Gaststätten und Cafés (2012)

Duisburg-Großenbaum  und Rahm (2011)