Neues Buch "Walsum in historischen Fotografien"

ZZB vom 13.07.2016 - Heinz Pischke (Text, Fotos), Frank Bocek (Fotos)

Mitten in Walsum - im Brauhaus Urfels der Getränkegruppe Hövelmann - stellte Harald Molder, Vorsitzender der ZeitZeugenBörse Duisburg e.V., das neue Buch "Walsum in historischen Fotografien" vor. Über das Internet wurden Verbindungen zu Walsumer Urgesteinen aufgenommen, und neben den Raritäten von Reinhold Stausberg fanden auch ganz viele Fotos der Walsumer ihren Platz in dem vorgestellten Buch. Und einen ersten großen Erfolg konnte Molder bereits während der Vorstellung bekannt geben: die erste Auflage ist komplett ausverkauft.

 

Die Bücher der ZeitZeugenBörse im Sutton Verlag:

 

 

Duisburg 100 Jahre in Bildern (Mai 2019)

 

Duisburg-Neuenkamp und Kaßlerfeld in alten Bildern (Februar 2019)

 

Laar, Beeck, Beecker-
werth in historischen Fotografien (2017)

Die Duisburger Eisen-bahnen in alten Foto-
grafien (2017)

Duisburger Zechen in historischen Fotografien
(2016)

Walsum in historischen Fotografien (2016)

 

Duisburg-Ruhrort in alten Fotografien (2016)

Zeitsprünge:
Rheinhausen (2015)

Duisburg-Hochfeld und das Dellviertel (2015)

Duisburg-Homberg und -Hochheide (2015)

 

Duisburg-Meiderich (2014)

Zeitsprünge: Duisburg-Süd (2014)

 

Duisburger Hütten- werke (2014)

Die Duisburger Straßenbahn (2014)

 

Duisburg-Neudorf (2013)


Zeitsprünge: Alt-Duisburg (2013)

 
Rheinhausen (2013)

 

Duisburg im Bombenhagel (2012)

 
Duisburg-Duissern (2012)

 

Alte Gaststätten und Cafés (2012)

Duisburg-Großenbaum  und Rahm (2011)