Zum 5. Mal: "Karneval Anno Pief" der ZZB

ZZB vom 01.02.2018 - Heinz Pischke (Text & Fotos)

Karneval "Anno Pief" - das war zum 5. Mal das Motto der Karnevalfeiern der ZeitZeugenBörse Duisburg. In diesem Jahr fand die Feier in kleiner Runde im historischen Restaurant "Zur Laterne" auf dem Sonnenwall statt.

Die Kinderprinzencrew war zu Gast und sang live. Danach kam Prinz Udo I. zur Audienz, der mit seiner Crew schunkelnd für Stimmung sorgte und gut gelaunt bis zum Schluss blieb. Zwischendurch unterhielt Herbert Imig mit dem Akkordeon und alten Liedern, die zum Mitsingen animierten. ZZB-Chef Harald Molder ließ zuletzt 90 Jahre Karnevalszüge in Duisburg und 11 Jahre ZZB in Reimen Revue passieren.

Und natürlich ließ er sich die Gelegenheit nicht entgehen, auf den neuen Bildband der ZeitZeugenBörse hinzuweisen, der auf 380 Seiten die Geschichte des ersten Rosenmontagszugs in Duisburg beschreibt und in 300 Bildern zeigt. Der Erscheinungstermin? Na, Rosenmontag!

Die Bücher der ZeitZeugenBörse im Sutton Verlag:

 

 

Duisburg 100 Jahre in Bildern (Mai 2019)

 

Duisburg-Neuenkamp und Kaßlerfeld in alten Bildern (Februar 2019)

 

Laar, Beeck, Beecker-
werth in historischen Fotografien (2017)

Die Duisburger Eisen-bahnen in alten Foto-
grafien (2017)

Duisburger Zechen in historischen Fotografien
(2016)

Walsum in historischen Fotografien (2016)

 

Duisburg-Ruhrort in alten Fotografien (2016)

Zeitsprünge:
Rheinhausen (2015)

Duisburg-Hochfeld und das Dellviertel (2015)

Duisburg-Homberg und -Hochheide (2015)

 

Duisburg-Meiderich (2014)

Zeitsprünge: Duisburg-Süd (2014)

 

Duisburger Hütten- werke (2014)

Die Duisburger Straßenbahn (2014)

 

Duisburg-Neudorf (2013)


Zeitsprünge: Alt-Duisburg (2013)

 
Rheinhausen (2013)

 

Duisburg im Bombenhagel (2012)

 
Duisburg-Duissern (2012)

 

Alte Gaststätten und Cafés (2012)

Duisburg-Großenbaum  und Rahm (2011)