14. Dezember 2018, 18:00 Uhr, "Zum Hochfelder Markt"

Vorweihnachtlicher Stammtisch der ZZB. Gäste sind immer herzlich willkommen.

 

Bitte wieder Erinnerungen an unsere Stadtgeschichte mitbringen!

1. Februar 2019, 18:11 Uhr, "Karneval Anno Pief"

In der Gaststätte "Zum Hochfelder Markt", dort wo die Wiege des Duisburger Karnevals vor über 90 Jahren stand, will die ZZB den alten Kneipenkarneval wieder aufleben lassen. Um kurze Anmeldung wird gebeten. Der Eintritt ist frei.

jeden Freitag

Sprechstunde der ZeitZeugenBörse im AWO-Seniorenzentrum Ernst Ermert, Duissern, Wintgensstr. 63-71, Raum "Duisserntreff", 15:00 - 18:00 Uhr

 

- um Voranmeldung unter 0203 - 30950 (AWO Duissern) wird gebeten! -

Die Bücher der ZeitZeugenBörse im Sutton Verlag:

 

 

Duisburg 100 Jahre in Bildern (Mai 2019)

 

Duisburg-Neuenkamp und Kaßlerfeld in alten Bildern (Februar 2019)

 

Laar, Beeck, Beecker-
werth in historischen Fotografien (2017)

Die Duisburger Eisen-bahnen in alten Foto-
grafien (2017)

Duisburger Zechen in historischen Fotografien
(2016)

Walsum in historischen Fotografien (2016)

 

Duisburg-Ruhrort in alten Fotografien (2016)

Zeitsprünge:
Rheinhausen (2015)

Duisburg-Hochfeld und das Dellviertel (2015)

Duisburg-Homberg und -Hochheide (2015)

 

Duisburg-Meiderich (2014)

Zeitsprünge: Duisburg-Süd (2014)

 

Duisburger Hütten- werke (2014)

Die Duisburger Straßenbahn (2014)

 

Duisburg-Neudorf (2013)


Zeitsprünge: Alt-Duisburg (2013)

 
Rheinhausen (2013)

 

Duisburg im Bombenhagel (2012)

 
Duisburg-Duissern (2012)

 

Alte Gaststätten und Cafés (2012)

Duisburg-Großenbaum  und Rahm (2011)